8. August 2017

Bonbon Villa – Hochzeitspapeterie und -dekoration aus Chemnitz


Es ist immer wieder schön, wenn ich mich mit dem Blog nicht nur Online sondern auch mal wieder in der Offline-Welt bewege. Direkt vor meiner Haustür, also in Chemnitz, war ich in der Mission „kreative und moderne Dienstleister ausfindig machen“ unterwegs (Ja die gibt es auch in Chemnitz, wenn man nur die Augen offen hält =). Ich habe das kleine, feine Ladengeschäft der Bonbon Villa für euch besucht und dabei Marie etwas ausgefragt.

Wie so oft im Hochzeitsbusiness ist die Geschichte von Bonbon Villa eng mit der eigenen Hochzeit der beiden Gründer und eben auch Ehepartner Marie und Robert verbunden. Die beiden haben 2016 geheiratet und sind seitdem mit dem Hochzeitsfieber infiziert, was ich nur zu gut nachvollziehen kann. Das beliebteste Produkt in ihrem Shop sind die Rubbellose, mit denen das Angebot an Hochzeitspapeterie seinen Anfang nahm.



Der Erfolg dieser Rubbellose war allerdings nicht geplant und auch nicht vorhersehbar. Die beiden haben sie für ihre eigene Hochzeit designed und die übrigen dann einfach bei DaWanda zum Kauf angeboten. Das kam überraschend gut an und sie waren im Nu ausverkauft. Seitdem kommen den beiden immer wieder neue Ideen, um Brautpaare bei ihrer Hochzeit zu unterstützen. So bietet Marie mittlerweile auch Hochzeitsdekoration an. Vergangenes Jahr stand die Suche nach Geschäftsräumen auf dem Programm und es wurden Räumlichkeiten mit Ladengeschäft, sodass ihr nun in Chemnitz persönlich in der Bonbon Villa vorbeischauen, die schönen Dinge bestaunen und auch kaufen könnt.




Bei Bonbon Villa findet ihr alles aus Papier, was ihr für eine Hochzeit gebrauchen könnt. Von der Save-the-Date Karte, über die Hochzeitseinladungen*, Rubbellose*, Menükarte bis hin zu Gästebüchern*. Ihr könnt zum einen aus vorhanden Designs wählen, euch aber auch eine ganz individuelle Hochzeitspapeterie erstellen lassen. Für das Grafikdesign ist Robert zuständig. Maries Leidenschaft ist die Hochzeitsdekoration. Sie füllt den Laden mit Dekorationsartikeln, wie Glitzermaskingtape* (mit dem ich gerade bastel und auch bald eine DIY.Anleitung veröffentliche=), Strohhalmen, Pompoms und allem rund um die Candybar.  Sie entwickelt individuelle Dekorationskonzepte von der Idee bis hin zum Abbau, übernimmt aber auch den Aufbau eurer DIY-Dekoration am Hochzeitstag für euch. Mit viel Engagement und Herzblut bringen Marie und Robert mit ihrer Bonbon Villa Schwung in die Chemnitzer Dienstleisterszene. Ich bin gespannt, welche Ideen die beiden kreativen Köpfe in Zukunft noch so aushecken und bin mir sicher, da kommt noch so einiges!

Zum Schluss hat Marie noch einen Tipp für euch, liebe zukünftige Bräute:
"Ganz wichtig ist, dass ihr bei den Vorbereitungen nie die Freude verliert! Lasst euch nicht allzusehr stressen, denn so passiert es schnell, dass die Hochzeit eher zu einem Graus, als zu einem Freudenfest wird. Wenn ihr merkt, dass euch alles über den Kopf wächst, dann gönnt euch eine Verschnaufpause und redet gemeinsam mit eurem Verlobten über alle Sorgen und Schwierigkeiten. Manchmal ist es auch gut, sich ein paar Tage oder Woche um nichts zu kümmern, um danach wieder mit neuem Tatendrang loszulegen. Besonders wichtig ist dabei, dass ihr Aufgaben abgebt! Egal ob an Familie, Freunde oder Dienstleister - ihr könnt nicht alles selbst machen, denn das wird schnell zuviel. Und je mehr man abgibt, desto größer sind am Ende auch die Überraschungen!"
 

*Affiliate Links
Bilder: Bonbon Villa

Diesen Beitrag teilen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen